Pikaco-Forum

Pokemoninfos zu Pokemonspielen, Pokedex, Tipps und mehr! --Pikaco-Forum
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Fire Emblem

Nach unten 
AutorNachricht
Pika-Pikachu

avatar

Anzahl der Beiträge : 404
Anmeldedatum : 10.08.09
Alter : 24
Ort : Hessen

BeitragThema: Fire Emblem   Fr Okt 09, 2009 3:46 pm

Kennt ihr Fire Emblem?

Das ist ein Game.
Insgesamt gibt es 11 Teile und der 12 soll bald rauskommen.

Wenn ihr wollt erzähl ich euch die ganze Geschichte darüber.


Zuletzt von Pika-Pikachu am Di Okt 13, 2009 12:34 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pikaco
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 349
Anmeldedatum : 08.08.09
Alter : 23
Ort : BS

BeitragThema: Re: Fire Emblem   Fr Okt 09, 2009 6:06 pm

dann erzähl ma Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pikaco.de.tl
Pika-Pikachu

avatar

Anzahl der Beiträge : 404
Anmeldedatum : 10.08.09
Alter : 24
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: Fire Emblem   Mo Okt 12, 2009 7:26 pm

Ich werd euch unmengen von FE(Fire Emblem) erzählen.^^
Das alles zu schreiben dauert seine Zeit.

Hier schonmal eine kleine Zusammenfassung vom 1-3 Teil.
Prolog (1-3)

Vor langer Zeit wurde der Kontinent Akaneia vom Imperium Doluna erobert und sein Volk unterjocht von Medeus,dem tyrannischen Anführer der Drachen.
Doch dann erhob sich ein einsamer Held aus der Asche des Kontinentes,in seinen Händen das göttliche Schwert Falchion.
Anrie,ein junger Mann aus der Region Altea,stellte sich der schrecklichen Macht Medeus und streckte ihn nieder.
Akaneia wurde wiederaufgebaut und die Welt genoss ein neues Zeitalter des Friedens.

Ein Jahrhundert später wurde Medeus wiedergeboren.Er verbündete sich mit Gharnef,einem grausamen ´König mit unzähmbarem Machthunger und einmal mehr drohte die Dunkelheit das Land zu überziehen.
Der berüchtigte General Camus führte die Armeen des finsteren Bündnisses wieder und wieder zum Sieg.Als Nyna,Prinzessin des Heiligen Akaneischen Königreiches,abgesetzt wurde,verblieb nur noch eine Hoffnung.
Es oblag König Cornelius von Altea,dem direkten Nachfahren von Anri dem Großen,Falchion zu ergreifen,in die Schlacht zu reiten und das Schiksal seines Blutes zu erfüllen.
Der einzigste Sohn des Königs,Prinz Marth,blieb bei seiner Mutter und Schwester und widmete sich sowohl den Büchern wie dem Schwert...

Beim nächsten mal werd ich euch erklären was Fire Emblem überhaupt ist.

Dannach werde ich euch die Kurtz Geschichte vom 4 bis hin zum 10 Teil schreiben.
Denn 11 nicht,weil das ein Remix vom 1-3 Teil ist.^^


Zuletzt von Pika-Pikachu am Di Okt 13, 2009 12:33 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pika-Pikachu

avatar

Anzahl der Beiträge : 404
Anmeldedatum : 10.08.09
Alter : 24
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: Fire Emblem   Di Okt 13, 2009 12:31 pm

"Was ist Fire Emblem?"

Fire Emblem ist ein rundenbasiertes Strategie-Rollenspiel von Intelligent Systems, welche für Nintendo arbeiten. Es ist also eine Videospiel-Serie, welche nur für Nintendo-Konsolen erscheint.
In Fire Emblem geht es normalerweise um einen Prinzen oder ähnliches, welcher mit seiner Truppe gegen die Armeen des Bösen kämpft. Hierbei kontrolliert der Spieler keine Figur selbst, sondern ist nur der Stratege der Truppe. Er befielt bestimmte Einheiten wo sie hingehen sollen und was sie tun sollen, danach ist der Gegner am Zug und macht dasselbe.

Der erste Teil von Fire Emblem erschien im April 1990 und erschuf somit ein neues Genre: das S-RPG. Eine Mischung aus Strategiespiel und Rollenspielelementen. So etwas gab es noch nie zuvor und auch jetzt ist dieses Genre immernoch eines mit wenig Spielreihen, welche allerdings alle sehr beliebt zu sein scheinen. Fire Emblem ist heute noch eine der erfolgreichsten SRPGs und ist zugleich noch eine der erfolgreichsten Serien Nintendos. Leider ist die Serie in Europa und Amerika nicht so bekannt wie in Japan, denn die ersten 6 Teile der Serie erschienen nur in Japan. FE brauchte aber nicht lange, um den Rest der Welt mit Teil 7 zu begeistern.

Das was jetzt kommt nennt man "das Erfolgsrezept" von FE

Man hat seine Truppe auf der Karte, sieht die Gegner auf der anderen Seite, überlegt und bewegt seine Einheiten, lässt sie danach kämpfen. Das ist das Spielprinzip von Fire Emblem - doch das ist noch lange nicht alles! Seit Fire Emblem 4 wird viel Wert auf die Charaktere gesetzt. Der Spieler muss sich aus einem gigantischen Pool von Charakteren (im Durchschnitt etwa 30 Charaktere pro Spiel) seine Truppe zusammenstellen und die Charaktere durchs Kämpfen trainieren. Dabei lassen sich Beziehungen zwischen den Charakteren knüpfen, man kann ihre Fähigkeiten verbessern, sogar ihren Job kann man wechseln, damit alles zur Strategie im Kampf passt - denn selbst so Kleinigkeiten wie die Freundschaft zu anderen Charakteren wirken auf den Kampf mit ein. Neben organisatorischen Dingen wie Jobklassen, Charakteren, Waffen und Beziehungen muss man auch den Gegner und die Position berücksichtigen. Manche Waffen sind Effektiv gegenüber andere, manche richten bei bestimmten Gegnern auch (fast) keinen Schaden an. Manche Stellen auf der Karte bieten mehr Verteidigung als andere - so gibt es tausend Möglichkeiten wie der Spieler das Spiel nun schaffen könnte. Und zu überlegen wer wie wo was macht, macht richtig Spaß. Doch inzwischen gibt es etwas was noch fast mehr Spaß macht, als das Spielsystem: zuzusehen, wie die eigenen Lieblingscharaktere stark werden, Level meistern und mit anderen Charakteren befreundet werden. Die Charaktere im Spiel wachsen einem nämlich sehr schnell ans Herz und da macht es einfach Spaß sich um sie zu kümmern - doch dadurch frustiert es noch mehr, wenn jemand stirbt. Denn dann kommt er in diesem Spielstand nie mehr zurück.

Morgen kommt mehr.Oder vllt. heute noch wenn ich fertig werde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pika-Pikachu

avatar

Anzahl der Beiträge : 404
Anmeldedatum : 10.08.09
Alter : 24
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: Fire Emblem   Mi Okt 14, 2009 4:32 pm

Hier ist die Story vom 4 Teil.Wer wissen will wies weiter geht muss das Game sich holen und durch spielen.^^

Fire Emblem 4 hat eine komplexe Story, die klein beginnt doch die sich schnell über 9 Königreiche ausbreitet.
Ein Krieg, wie man ihn noch nie erlebt hat.Alles beginnt damit, dass Banditen die Prinzessin von Jungby, Prinzessin Edin, entführen. Sigurd, Lord des Schlosses Chalphy von Grandbell, eilt ihr sofort zur Hilfe, da beide Schlösser ein gutes Verhältnis pflegen. Auch Sigurds Schwester, Ethlin, kommt mit Ihren Mann, Cuan, um zu helfen. Dieser ist ein treuer Ritter von Lenster.
Zusammen retten sie Prinzessin Edin was in einem kleinen Konflikt zwischen anderen Königreichen endet, da diese sich bedroht fühlen und die Chance nutzen wollen, dass Chalphy schutzlos ist. Ein Krieg beginnt.

Sigurd hasst den Krieg und will nichts weiter als Frieden. Doch die Umstände zwingen ihm zum handeln. Nachdem er sich mit Eltosian verbündet, einer der großen Könige, haben diese jedoch wieder Hoffnung auf Frieden. Denn er möchte mit den anderen Königen sprechen und für Frieden sorgen. Doch hinter den Kriegsplänen stecken ganz andere Menschen, eine dunkle Sekte. Diese manipulieren die Königreiche und bringen sie dazu, Eltosian einzusperren. Der Krieg geht weiter, Sigurd muss ihn schließlich befreien
Das Ziel der dunklen Sekte wird schnell bekannt: Sie planen den dunklen Lord Loputousu wiederzubeleben. Dies würde die Welt in Chaos versinken lassen und der Sekte ungeheure Macht geben.
Um diesen aber wiederzubeleben, benötigen sie die Kräfte von zwei Menschen. Diadora, die Frau die Sigurd während der Kriegszeit geheiratet hat. Die andere Person ist Alvis, der König von Bahara.
Die dunkle Sekte handelt allerdings schnell und schafft es Diadora zu entführen. Sigurd will diese nun wieder zurückholen und sich mit Alvis treffen und ihn vor alle dem warnen.

Sigurd bleibt erfolglos. Er schafft es nicht, den Krieg an diesen Punkt zu beenden. Das Land wird von einer dunklen Macht beherrscht, die alle Menschen unterdrückt. Doch es gibt Hoffnung. Sigurds Sohn, Celice, wurde von Prinz Leaf von Lenster in Sicherheit gebracht. Doch sie können nicht in Frieden Leben, da auch Lenster unterdrückt wird. (Leafs Geschichte kann man in Fire Emblem 5: Thracia 776 nachspielen)
Celice wächst unter Extrembedingungen auf und beschließt eines Tages den Krieg erneut zu starten um die Menschheit vor den dunklen Mächten zu retten.
Die Zeit, in der jemand aus Sigurds Familie eine Armee von Elitkämpfern anführt, beginnt auf ein Neues.
Der Kampf gegen Yurius, Alvis Sohn, und der dunklen Sekte beginnt!

Die ganzen Namen sind jetzt für euch verwirrend,aber wenn man das Game kennt leuchtet es einem ein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fire Emblem   

Nach oben Nach unten
 
Fire Emblem
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pikaco-Forum :: Sonstiges :: Off Topic-
Gehe zu: